Access Bars® Tag in der “Düne”

Am Montag, 17.06.2019 bin ich einen ganzen Tag lang im Veranstaltungszentrum “Die Düne” in Schleswig, Friedrichstraße 80. Dort gebe ich an diesem Tag Access Bars® Sitzungen. “Access Consciousness®” bedeutet soviel wie “Zugang zum Bewusstsein“. Die Access Bars® sind der erste Schritt auf diesem Weg. Auch wenn der Access Bars® Tag schon vorüber ist: Falls Du einen Termin in Schleswig wahrnehmen möchtest, melde Dich einfach bei mir oder in der Düne – wir organisieren gerne einen weiteren Tag oder auch Einzeltermine.

 

Wie läuft die Access Bars® Sitzung ab?

Es handelt sich um eine Form der Energiearbeit. Du liegst dabei vollständig bekleidet und ganz bequem auf einer Behandlungsliege. Die “Bars” sind 32 Punkte auf Deinem Kopf. Sie werden von mir während der Session sanft gehalten und aktiviert.

Jedem dieser Punkte ist ein bestimmter Lebensbereich zugeordnet (z. B. Heilung, Bewusstsein, Kreativität etc.). Der Entwickler dieser Methode, Gary Douglas, nimmt an, dass dabei unbewusste Einstellungen, Haltungen und Glaubenssätze aufgelöst werden können.

Bei dieser Behandlung läuft keine Musik nebenbei, so dass Du Dich voll und ganz fallen lassen und genießen kannst. Oft tauchen die Empfangenden dabei ganz tief ab, schlafen manchmal sogar ein. Hinterher wird oft von einem Gefühl wie “frei im Kopf” und tiefer Entspannung berichtet. Die Session dauert ca. 75 Minuten.

 

Welche Termine stehen zur Verfügung?

An diesem “Acces Bars® Tag” in der Düne stehen folgende Termine zur Auswahl:

  • 9.30 Uhr
  • 11.00 Uhr
  • 14.00 Uhr
  • 15.30 Uhr
  • 17.00 Uhr

 

Was kostet die Access Bars® Session und wie kann ich buchen?

Dein Beitrag für diese Session beträgt 100,-€. Du kannst Deinen Wunschtermin gleich bei mir über das Kontaktformular buchen. Natürlich ist auch eine Buchung bei Susi Mehl direkt in der Düne möglich.

Da nur fünf Termine zur Verfügung stehen, ist eine verbindliche Buchung erforderlich. Das heißt: Wenn Du Deinen Wunschtermin anfragst, bekommst Du Bescheid, ob er noch verfügbar ist. Gleichzeitig wird der Termin vorerst für Dich reserviert. Du bekommst dann eine Bestätigung mit Angabe meiner Bankdaten. Sobald das Geld verbucht wurde, ist Dein Termin für Dich gesichert. Du bekommst darüber noch einmal gesondert Bescheid. Selbstverständlich werden auch die Stornobedingungen mit aufgeführt.

Sichere Dir Deinen Termin – ich freue mich sehr auf unsere Begegnung an diesem Tag!