Stress? Den lachen wir weg!

Für viele Menschen ist Stress inzwischen fast so etwas wie Normalität. Beruf, Familie, Schul- und / oder Kindergartenveranstaltungen, unzählige Termine oder Dinge, die unbedingt noch schnell erledigt werden müssen – das alles lässt den Stresspegel schon gelegentlich in die Höhe schnellen.

Wie schön, dass es ein ganz einfaches Mittel gibt, um entspannt und fröhlich durch diese Zeiten zu gehen: Lachyoga. Dieses Konzept ermöglicht es allen Menschen, die positiven Auswirkungen des Lachens zu genießen. Möchtest Du mehr darüber wissen? Im Beitrag: “Lachend zu mehr Lebensfreude” habe ich ausführlich darüber geschrieben, was Lachyoga eigentlich ist, wer es erfunden hat und wie es wirkt.

 

Lachyoga in Kropp

Um möglichst vielen Menschen die Gelegenheit zu geben, ihr Nervensystem einmal “runterzufahren”, bieten Nicole Andresen von gesund und entspannt und ich immer wieder Lachyoga-Workshops in Kropp an. Dort kannst Du am eigenen Leib erfahren, wie entspannend und wohltuend so eine Lach-Einheit sein kann. Dieser Workshop ist als “Schnupper-Workshop” konzipiert:

Dr. Madan Kataria, der Begründer des Lachyoga, hat vier Elemente der Lebensfreude beschrieben. Sie alle werden in den Workshop mit einfließen. Zum Abschluss der Lach- und Atemübungen sorgt eine Tiefenentspannung dafür, dass die Freude und Gelassenheit sich im Körper verankern können. Damit Du die folgende Zeit entspannt genießen kannst 🙂

 

Du möchtest Deinen Stress weglachen?

Das ist prima! Der nächste Lachyoga-Workshop in Kropp beginnt am

Montag, 29.10.2018 um 19.00 Uhr und endet um 20.30 Uhr.

Ausgleich: 22,50 Euro – oder nutzt den Freundschaftspreis: Wenn ihr euch zu zweit anmeldet, zahlt jede Person nur 20,- Euro.

Veranstaltungsort ist die Physiotherapie-Praxis Gorch Fock von Timo Freese im Boy-Lornsen-Ring 22 in 24848 Kropp. Parkplätze sind am Haus vorhanden.

Bitte komme in bequemer Alltagskleidung zum Mitlachen. Da Lachen nicht nur das Herz erwärmt, sondern auch den ganzen Körper (es werden immerhin fast 300 verschiedene Muskeln beim Lachen beansprucht), ist es sinnvoll, das Outfit darauf abzustimmen: Wenn Du ein T-Shirt unterziehst, kannst Du die Strickjacke oder den Pullover ausziehen, falls es Dir zu warm wird 😉  Rutschfeste Socken sind ideal, weil wir uns viel im Raum bewegen werden.

Zwischendurch werden wir immer wieder etwas trinken. Wasser und Becher sind vor Ort vorhanden, aber wenn Du magst, bring ruhig Deine eigene Wasserflasche, Tee oder was immer Du bevorzugst, mit.

Die Tiefenentspannung findet entweder im Liegen auf Matten statt, oder sitzend auf dem Stuhl. Auf jeden Fall ist alles vorhanden, was wir benötigen, Du brauchst nichts mitzubringen. Für die Entspannung auf den Matten liegen auch leichte Wolldecken zum Einkuscheln und kleine Kissen für den Kopf bereit.

Weil die Anzahl der Plätze begrenzt ist, ist eine verbindliche Anmeldung bei Nicole Andresen oder bei mir erforderlich. Dein Platz ist Dir sicher, wenn Du Dich angemeldet und Deine Teilnahme bezahlt hast. Das geht entweder in bar bei einer von uns Veranstalterinnen oder per Überweisung. Die Bankdaten erhältst Du nach der Anmeldung. Du kannst Dich auch gerne bei mir persönlich oder per E-Mail anmelden.

Wenn noch irgendwelche Fragen offen sind, stell sie mir – ich beantworte sie sehr gerne. Vielleicht findest Du die Antwort auf Deine Frage ja auch schon im FAQ-Bereich: Dort habe ich viele Fragen zum Thema Lachyoga beantwortet.

Hier geht es zur Anmeldung 🙂

Wir sehen uns also spätestens zum Lachen in Kropp, ich freue mich schon sehr darauf!

Wie immer: Lach´s gut 😀